Faire Gemeinde

Faire Gemeinde


Jede Handlung, auch jeder Einkauf hat in unserer vernetzten Welt heute weltweite Auswirkungen. Viele Dinge, die wir kaufen, tragen und verbrauchen, werden unter menschenunwürdigen Bedingungen in sogenannten Billiglohnländern hergestellt. Für zahlreiche dieser Produkte gibt es faire Alternativen. Dafür setzt sich der Faire Handel als internationale Bewegung für mehr Gerechtigkeit im Welthandel ein. Ziel ist es, den Produzenten ein Leben in Würde, eine angemessene Versorgung und Ausbildung ihrer Kinder und Investitionen in die Zukunft zu ermöglichen. Unsere Landeskirche hat 2012 beschlossen, sich für fairen Handel einzusetzen. In unserer Kirchengemeinde hat sich vor einigen Jahren eine Arbeitsgruppe gebildet, die sich diesen Fragen widmet mit dem Ziel, unsere Kirchengemeinde auch daraufhin zu betrachten, wie wir sozial, fair und zukunftsorientiert handeln können. Neben dem Einkauf, betrifft das auch den Umgang mit Ressourcen.
Einiges haben wir erreicht und umgesetzt: Seit 2011 schenken wir fair gehandelten Kaffee aus (siehe auch das Schild am Gemeindehaus), alle Stromverbrauchsstellen sind auf Ökostrom umgestellt, im Gemeindebüro verwenden wir so weit wie möglich Recyclingpapier, wir nehmen an der Fairen Woche im September mit einer Veranstaltung mit Informationen zum Fairen Handel teil.
Der Kirchenvorstand hat in seiner Sitzung im Januar beschlossen sich für das Projekt Faire Gemeinde zu bewerben und sich verpflichtet über die oben genannten Punkte hinaus künftig als weiteres Produkt Orangensaft aus Fairem Handel zu verwenden. Damit erhält unsere Kirchengemeinde für die nächsten zwei Jahre das Siegel „Faire Gemeinde“. In dieser Zeit soll an der Erreichung weiterer Ziele gearbeitet werden.
Wer mitarbeiten möchte, kann sich gerne bei Pfarrerin Winkler
(Tel. 7423 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) melden.
Claudia Winkler

Fairtrade

  • Bücherflohmarkt

    Eine große Zahl von Helferinnen und Helfern darunter auch zahlreiche Konfirmandinnen und Konfirmanden haben mit viel Engagement das Gemeindehaus vorbereitet, eine Unmenge an Büchern geschleppt und...

  • Lebensmittelverschwendung, Klimaerwärmung, Welthunger

    "Was hat Lebensmittelverschwendung mit Klimaerwärmung und Welthunger zu tun?"Alle drei Themen sind einzeln von Bedeutung. Hier wird auch deutlich, was sie miteinander zu tun haben und wie sie sich...

  • Bücherflohmarkt

    Der Bücherflohmarkt gehört inzwischen zum festen Angebot unserer Gemeinde als Möglichkeit, günstig Lesestoff zu erwerben oder bereits Gelesenes zugunsten eines guten Zweckes abzugeben.Von Manchen...

  • Bücherflohmarkt - Vorankündigung

    Bücherflohmarkt - Vorankündigung Und wieder ist ein Jahr vergangen. Manche warten schon sehnsüchtig. Der nächste Bücherflohmarkt wird am 21. und 22. September 2019 stattfinden. Nutzen Sie die Zeit...

  • Repair-Café Gedanken zur Nachhaltigkeit

    Repair-Café Gedanken zur Nachhaltigkeit Geräte mit kleinen Fehlern kann man reparieren. Leider sind Ersatzteile nur schwer oder gar nicht zu beschaffen. Oftmals nur zu einem überteuerten Preis.Viele Gehäuse...

  • Second-Hand schont Umwelt und Geldbeutel

    Second-Hand schont Umwelt und Geldbeutel   40 Badewannen voll Wasser und ca. ¼ des Eigengewichtes an Chemikalien* – das ist die Bilanz im Herstellungsprozess eines einzigen (!) T-Shirts. Jedes...

  • Faire Gemeinde

    Faire Gemeinde Jede Handlung, auch jeder Einkauf hat in unserer vernetzten Welt heute weltweite Auswirkungen. Viele Dinge, die wir kaufen, tragen und verbrauchen, werden unter menschenunwürdigen...

  • Bethel-Sammlung - Samstag, den 16. März 2019

    Allmählich werden die Tage länger, und die Sonne erweckt uns zu neuem Leben. Wer riskierte da nicht einen Blick in den Kleiderschrank, um festzustellen, dass einiges neu gekauft werden müsste. Die...

  • Eigener Strom dank Photovoltaik

    Nachdem unsere Kirchengemeinde schon vor einigen Jahren in allen kirchlichen Gebäuden auf Ökostromanbieter umgestiegen ist, hat sich jetzt die Gelegenheit ergeben, auch eigenen Strom zu produzieren. Die...

  • Bücher ohne Ende

    Eine große Zahl von Helferinnen und Helfern, darunter auch 20 Konfirmandinnen und Konfirmanden, hat mit viel Engagement das Gemeindehaus vorbereitet, eine Unmenge an Büchern geschleppt und sortiert, die sehr...

  • Faire Woche

    Seit mehr als 15 Jahren lädt die Faire Woche jeden September alle Menschen in Deutschland dazu ein, Veranstaltungen zum Fairen Handel in ihrer Region zu besuchen oder selbst zu organisieren. Mit...

  • Bücherflohmarkt 

    Der Bücherflohmarkt gehört inzwischen zum festen Angebot unserer Gemeinde: als Möglichkeit, um günstig Lesestoff zu erwerben oder bereits Gelesenes zugunsten eines guten Zweckes abzugeben. Von...

  • Vorankündigung Bücherflohmarkt

    Und wieder ist ein Jahr vergangen. Manche warten schon sehnsüchtig. Der nächste Bücherflohmarkt wird  am 15. und 16. September stattfinden. Nutzen Sie die Zeit bis dahin und durchforsten Ihre...

  • Jahreshauptversammlung der Evangelischen Frauenhilfe

      Am Mittwoch, den 25. April 2018 findet die Jahreshauptversammlung der Evangelischen Frauenhilfe Anspach statt. Wir treffen uns wieder um 14:30 Uhr im Gemeindehaus. Bei Kaffee und Kuchen arbeiten wir die...

  • Bethel-Sammlung

    Allmählich werden die Tage länger, und die Sonne erweckt uns zu neuem Leben. Wer riskierte da nicht einen Blick in den Kleiderschrank, um festzustellen, dass einiges neu gekauft werden müsste. Die...

  • Wir suchen dringend...

    ...eine 3 Zimmer Wohnung für eine Syrische Familie  mit 4 Personen.   Rückfragen bitte an Reiner Kirse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! document.getElementById('cloak42bfda209126066bcf04669a65b6cecd').innerHTML =...

  • Bücher ohne Ende

    Auch in diesem Jahr konnten Käuferinnen und Käufer wieder unter einer großen Menge von gespendeten Büchern, CDs, DVDs und Spielen auswählen, die am 7. und 8. Oktober im Gemeindehaus angeboten...

  • BROT FÜR DIE WELT

    Möglicherweise haben manche in diesem Jahr die Haussammlung zugunsten von Brot für die Welt und diakonischen Aufgaben vermisst. Wir haben uns entschieden, diese nicht mehr durchzuführen, da es nicht...

  • Fairer Handel verbindet

      Seit vielen Jahren wirken verschiedene Entwicklungshilfeorganisationen darauf hin, die Lebensbedingungen vieler Menschen in Lateinamerika, Afrika und Asien zu verbessern, indem sie ihnen für ihre...

  • Bücherflohmarkt

    Der Bücherflohmarkt gehört inzwischen zum festen Angebot unserer Gemeinde: als Möglichkeit, um günstig Lesestoff zu erwerben oder bereits Gelesenes zugunsten eines guten Zweckes abzugeben. Von...

  • Konfirmandinnen und Konfirmanden backen Brot

    Inzwischen ist diese Aktion schon zu einer guten Tradition rund um das Erntedankfest geworden. Die hessischen Landeskirchen arbeiten zusammen mit zahlreichen Bäckereibetrieben. Auch wir beteiligen uns...

  • Anders – aber dabei!

      „Die Kirchengemeinden sind wichtige Partnerinnen im Engagement für das Zusammenleben in unserer Stadt. Grundsätzlich bin ich Sympathisantin der Evangelischen Kirche, weil sie so menschennah ist. Und...

  • Vorankündigung Bücherflohmarkt

    Von manchen wird er schon sehnsüchtig erwartet: der nächste Bücherflohmarkt. Am 6. und 7. Oktober 2017 ist es wieder soweit. Wir sammeln Bücher aller Art aber auch CDs, DVDs und Spiele. Diese können am...

  • Fairtrade

    Fairtrade text

  • Kongo, Krieg und unsere Handys

     Ein Mobiltelefon besteht aus bis zu 60 Stoffen, der größte Teil davon sind Metalle, von denen manche sehr begehrt weil selten sind. Einer dieser Stoffe ist Coltan. Er wird verwendet um Handys vor...

  • Bücherflohmarkt

    Auch in diesem Jahr konnten Käuferinnen und Käufer wieder unter einer großen Menge von gespendeten Büchern, CDs, DVDs und Spielen auswählen. Der Ertrag des Bücherflohmarktes betrug  1.339,40 €. Auch...

  • Bücherflohmarkt

    Der Ertrag des Bücherflohmarktes vom 19./20.9. betrug 1.697,44 Euro. Er ist bestimmt für die Arbeit mit Flüchtlingen und Asylsuchenden in Neu-Anspach. Wir danken allen, die durch ihre Spenden und...

  • Alte Mobiltelefone

    Handys umweltgerecht entsorgen ============================== Rund 70 Millionen Bundesbürger nutzen inzwischen Mobiltelefone, Tendenz weiter steigend. Die sich rasant entwickelnde Technik einerseits und...

epd-ticker